Archiv der Kategorie: Zeichnung

Paper Pairs

PAPER PAIRS

Eine Wander-Ausstellung zu Gast vom 3. -31. März 2018 in der Künstmüllerei in 40225 Düsseldorf Bilk, Witzelstraße 7.

Seit nunmehr einem Jahr lädt Ebba Jahn KollegInnen aus Deutschland, Holland und New York ein, sich mit abstrakten Papierarbeiten im Format 30 cm x 40 cm zu beteiligen.

Zu sehen ist eine Vielfalt in Ausdruck, Formen und Farben, gemalt oder gezeichnet mit Aquarell, Acryl und Ölfarben, auch Mischtechniken aus Graphit, Filzstift, Rotwein, Rost und Licht, auf Untergründen wie Bütten, Pappe, Reis- und Fotopapier.
Obwohl abstrakt, finden sich das Meer, Landschaften, Kunstgeschichte, Organisches, Geometrie, Bewegung, Stille und Raum für Gedanken in den Werken wieder von:

Gudrun Arndt, Berlin
Philip van den Boogaard, Berlin
Ronald van den Boogaard, Maastricht
Bruce Brooks, New York
Ulrike Hasenburg, Grevenbroich
Dwayne Jahn, Berlin
Ebba Jahn, Berlin
Mano Kinze, Aurich
Hans Kohl, Lohmar
Christine Pohl, Köln
Helga Sassenberg, Haltern am See
Jeff Schlanger, New York
Helga Schönfeld, Berlin
Bianca Schulz, Erkrath
Beatrice E. Stammer, Berlin
Margitta Sündermann, Loxstedt
Ingeborg Thistle, Köln
Sonja Zeltner-Müller, Düsseldorf

paperpairs
EINLADUNG
zur Ausstellungseröffnung von PAPER PAIRS
am Samstag 3. März 2018 ab 15 Uhr

Wir freuen uns auf den Posaunisten Paul Hubweber, der die Paper Pairs musikalisch kommentieren wird, sowie einen Text von Ronald van den Boogaard.

 

Die Paper Pairs sind weiter gezogen Nächste Ausstellung:

28. August bis 2. September in Kopenhagen.

Paperpairs in Kopenhagen
Paperpairs in Kopenhagen

Max Müller in der Kunstmüllerei

Werkschau zum 70.ten Geburtstag

 

Wenn ein schaffensfreudiger Künstler umzieht, können auch die aktivsten Helfer nach einigen Tagen nichts quadratisches mehr sehen.
Doch beim Auspacken, umstapeln und ordnen schwelgt der Kunstfreund dann in Eindrücken, Entdeckungen und Freude an der Kunst.

Sonja Zeltner-Müller als langjährige Lebensgefährtin und Assistentin des Künstlers Max Müller hat einige Umzüge mit dem Künstler miterlebt ,
der Weg in die Kunstmüllerei nach Düsseldorf trennte zwar die persönliche Partnerschaft, aber die Unterstützung des Werkes blieb.

Zum 50ten Geburtstag ist damals ein Übersichtskatalog in Krefeld entstanden – der damals schon nur ein Auszug aus dem breit gefächerten Schaffen von Max Müller zeigen konnte.
Zeichnung – Malerei – Holzschnitt – Holzbildhauerei –
in den letzten Jahre entstanden dazu viele seiner Skulpturen in Bronze – auch das Kapitel Glaskunst und Keramik kam dazu.

Um dieses vielfältige Werk zu präsentieren, zeigt die Kunstmüllerei gleich 5 verschiedene Themenausstellungen und baut den Showroom zu jedem Samstag im November um..

05.11. Zeichnung

Mueller-zeichnung

– Stöbern in alten Skizzenblöcken aus Studienzeiten an der Kunstakademie Stuttgart bei Hrdlicka und Urlaubsreisen in den 68060ern in die Türkei – Frankreich – Italien – Sylt – loses aus Schubladen – gerahmtes aus Ausstellungen

 

 

 

12.11. Glaskunst und Keramik – Glasfusing, Sandgestrahltes, Keramische Schalen in zeichnerischer Ritztechnik

19.11. Malerei – frühes auf Hartfaserplatten bis typisches mxm-Format Öl auf Leinwand aus 2016

26.11. Skulpturen in Holz und Bronze – Kettengesägtes Modell und seine Abformungen in Bronze

03.12.Holzschnitt – Holzstöcke, abstrakte Handabzüge, colorierte Holzschnitte

Ausstellung 05.11 – 07.12. immer sa – 12-20 Uhr – mi 12-18 Uhr oder -nach Absprache- auch sonntags möglich 0211-30153935.